Referenzen ▶ Fußböden ▶ Aufarbeitung eines Parkettbodens der Kirchengemeinde Sankt Vitus

Aufarbeitung eines Eiche Lamellenparkettbodens

Die Kirchengemeinde Sankt Vitus in Freren hat uns mit der Aufarbeitung eines Eiche Parkettbodens beauftragt. Mit viel Umsicht und Geschick hat unser fachkundiges Team den vorhandenen Parkettboden, bestehend aus Hochkantlamellen mit den Abmessungen 160 x 21 x 10 mm aufgearbeitet. Zunächst wurde die alte Oberfläche abgetragen, der Boden grundiert und in zwei Schritten neu lackiert.